Herbst

Moin!
Ein Herbsttag im Norden. Rad & Wanderweg am NOK. Frachter im Nebel. Irgendwo zwischen Kiel und Rendsburg. Es war zwar nicht eisig kalt und kein scharfer Wind, aber der Nieselregen zwischendurch war ätzend.

Advertisements

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Trotz Niederlagen, Krankheiten, Scheitern und Rückschlägen ist das Leben lebenswert. Es ist die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Herbst

  1. Paulina 007 schreibt:

    yes;-) autumn and wind have finally arrived to Europe;-) just wait until spring!!!;) br traveller, and nature lover Paulina Poland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s