zerbrochen

Versuch Kerzenleuchter Blumenvase - 1

Versuch Kerzenleuchter Blumenvase - doppel

 

 

 

 

 

 

 

Moin, Moin!

Ich stand an der Drechselbank und hatte schon Kerzenleuchter gedrechselt und auch kleine Vasen mit Reagenzglaseinsatz hatte ich gemacht. Da kam mir eine Idee ein Objekt zu drechseln, welches beides vereint, also Vase und Kerzenständer in einem ist. Geplant als ein Wendeobjekt.

Die Taille hatte ich zu schmal gedrechselt, so dass die Bohrung für den Reagenzglaseinsatz zu breit war und das Holz an dieser Stelle aufgebrochen ist. Mein Versuch ist misslungen. Die Bohrung ist schiefgegangen. In der Mitte darf ich nicht zuviel Holz wegdrechseln. Ein Versuch kann ja ruhig schief gehen. Mir ist das aber zu einem Bild geworden, dass etwas zerbricht.

Ein neues Gefäß ist zerbrochen. Beziehungen zerbrechen. Ehen zerbrechen ….

Ich habe mich auf die Suche nach Zitaten gemacht, die mich in den letzten Jahren zu diesem Thema angesprochen haben. Hier eine kleine Auswahl davon:

„Beziehungen zwischen Menschen sind das zentrale Problem unserer Zeit. Gott ist nicht nur ein Gott der körperlichen Heilung, sondern auch ein Gott von heilen Beziehungen. Gottes Reich besteht nicht aus vielen einsamen Individuen sondern aus heilen, gesunden Beziehungen. So sehr sich Jesus auch um den Einzelen kümmert, will er letztendlich vor allem, dass wir unsere Beziehungen in Ordnung bringen. Das zentrale Thema der Bibel heißt Beziehungen: unsere Beziehung zu Gott auf der einen Seite und unsere Beziehungen miteinander auf der anderen Seite. Jesus will, dass wir eine alternative Gemeinschaft schaffen, die sich grundlegend von allen Gemeinschaften unterscheidet, die wir bislang kennengelernt haben.“ aus: Jesus-Freaks Hamburg ’94

„Ich glaube, dass uns Gott in jeder Notlage soviel Wider­standskraft geben will, wie wir brauchen. Aber er gibt sie nicht im voraus, damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen. In solchem Glauben müßten alle Äng­ste vor der Zukunft über­wunden sein.“
und
„Ich glaube, dass Gott aus allem, auch aus dem Bösesten, Gutes entstehen lassen kann und will.“ Auszug aus einem Gebet Dietrich Bonhoeffers

„In die Zerbrochenheit muss man einsteigen, damit der Strom zur Buße hin daraus entstehen kann.“ Lawrence Crabb, SoulTalk

„In der Zerbrochenheit über persönliche Sünde suchen wir Gott als unser erstrangiges Gut und flehen ihn um Barmherzigkeit an, statt danach zu schreien, unser Recht zu bekommen.“ Lawrence Crabb, SoulTalk

„Ohne die persönliche Erneuerung des Einzelnen wird es in der Kirche keine Revolution geben. Und wenn die Liebe nicht wiederhergestellt wird, wenn es nicht zu einer Begegnung mit Gott kommt, die uns im Herzen trifft, die uns zur Gemeinschaft befreit und unser Denken und Leben von Grund auf verändert, wird es keine Erweckung geben.“
Lawrence Crabb, Wenn Gott unsere Wünsche nicht erfüllt

„Die Mitte des christlichen Glaubens ist, dass wir uns an Gott freuen und in ihm mehr Zufriedenheit finden können als irgendwo sonst.“
Lawrence Crabb, Wenn Gott unsere Wünsche nicht erfüllt

Was ist das wichtigste im Leben?
Im Westminster Katechismus heißt es im Frage-Antwort-Stil:
„Was ist das Ziel des Menschen?
Gott genießen und ihn verherrlichen.“

Es geht um meine Beziehung zu meinem Papa im Himmel. So wie Jesus ja auch betet: Unser Vater im Himmel. Das ist das, was zuerst kommt. Das ist das, was das wichtigste in der Nachfolge ist.

„Allmählich wird mir klar, dass meine Gesundheit, die Gesundheit meiner Familie, meine Ehe, meine Arbeit, mein Bankkonto und sogar die Frage, ob meine Kinder mit Gott leben ‚zweitwichtigste Sachen‘ sind, verglichen mit der ‚wichtigsten Sache‘, nämlich dass ich Gott kenne, mich an ihm freue, ihm vertraue und diene und ihm immer ähnlicher werde.“
Lawrence Crabb, Dem Vater im Himmel ganz nah

Advertisements

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s