Wochenende

Moin!
Gestern abend habe ich in der Kirchgemeinde Hamburg Neuengamme einen Vortrag zum Thema: 30 Jahre Wende – Christsein in der DDR gehalten. Im Vorfeld war noch genug Zeit für eine Kirchenführung. Die schmiedeeisernen Wappen an den Eingängen zu den Sitzpankreihen sind echt stark.

Und heute gab es trotz Regen, Wind und Sonnenschein die Möglichkeit eine Fahrradtour zu machen und in der Ostsee baden zu gehen. Das Wasser war zwar frisch aber sehr sehr erfrischend.

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Trotz Niederlagen, Krankheiten, Scheitern und Rückschlägen ist das Leben lebenswert. Es ist die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Wochenende

  1. Xeniana schreibt:

    Ach Mensch da hättest du aber mal Bescheid sagen können wegen der 30 Jahre.. Wo ist denn der steinige Strand?

  2. mynewperspective schreibt:

    Sehr schöne Impressionen. Den Vortrag hätte ich auch gerne gehört.

  3. Mitzi Irsaj schreibt:

    Wunderschöne Fotos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s