Kreuzvarianten

Moin!
Vor Jahren habe ich ein Holzkreuz aus Eiche mit der Motorsäge geschnitzt. Jetzt haben wir es für den Karfreitagsgottesdienst aufgestellt. Für unseren Ostergottesdienst haben wir in der Gemeinde dann unseren Saal anders gestaltet. An Karfreitag sticht die Schlichtheit hervor und am Ostergottesdienst der Farbenreichtum und die Helligkeit. Die Raumgestaltung trifft die inhaltliche Ausrichtung beider Feiertage.

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Trotz Niederlagen, Krankheiten, Scheitern und Rückschlägen ist das Leben lebenswert. Es ist die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Basisgemeinde, Blog, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kreuzvarianten

  1. kormoranflug schreibt:

    Deine Kreuze passen zu den Menschen, nicht immer geradlinig auch mal geknickt und mit kleinen Fehlern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s