grau in grau

Moin!
Vor einer Woche gab es im Norden noch richtig schönes Wetter. An geschützten Stellen war es richtig warm. Man hätte glatt baden gehen können. So schön mild. Auf dem Weg von Strande zum Leuchtturm Bülk war Massentourismus angesagt. Was wollten die vielen Leute Sonntag Mittag am Strand?

Leuchtturm Bülk

Aber. Aber dann zogen die Wolken auf und ich vermisse die Sonne. Komisch. Im Sommer suchten wir den Schatten, aber wenn sie mal nicht da ist vermissen wir sie. Ich jedenfalls. Nach einer Woche ohne Sonne frage ich mich, wo ist sie denn geblieben. Ich glaube ich kenne sie nur noch aus Büchern. Wie sah die Sonne noch einmal aus? Die Gruppe NimmZwei dichtete mal ungefähr so: ‚Das trommeln des Regens beruhigt meine Nerven schon lange nicht mehr.‘ Ja, ne. Meine auch nicht. Eine Fahrradtour bei Kälte und Regen zur Ostsee? Es geht. Macht aber kein Spaß. Ein positiver Effekt? Bei meinen Haaren kommen die Locken zum Vorschein. Es gibt schon schlagkräftigere Argumente für schlechtes Wetter, oder?

Eckernförder Bucht

Werbeanzeigen

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Trotz Niederlagen, Krankheiten, Scheitern und Rückschlägen ist das Leben lebenswert. Es ist die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu grau in grau

  1. brigwords schreibt:

    ich reise nächste Woche nach Israel, da werden meine Haare dann so richtig voll! Freu mich drauf…haha…ist aber nicht der Grund, warum ich dahinreise…eher Sonne, ja!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s