Schlosslichtspiele Karlsruhe

Was aus der nüchternen Barockfassade des Karlsruher Schlosses bei den Schlosslichtspielen entsteht. Mir hat ja die Bücherfassade am Besten gefallen. Hier die ungarische Gruppe Maxin10sity mit 300 Fragments.

http://www.schlosslichtspiele.info

schloss-und-schlosslichtspiele-karlsruhe-2016-mp

Advertisements

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s