Kubb oder Wikingerschach

Moin, Moin!

Ich hab schon länger eins. Freunden habe ich auch schon welche gemacht. Und nachdem die Tochter ausgezogen ist wollte sie auch gern eins mit an den neuen Wohnort nehmen. Es ist ein jetztmalschnellmachenmitdemwasdaist Kubb geworden. Die Kubbklötzer sind normalerweise nicht rund, sondern aus Kantholz gefertigt. Ursprünglich waren das mal Palisadenstangen. Hatte ich irgendwann mal geschenkt bekommen. Und konnte sie jetzt gut gebrauchen. Die Wurfhölzer sind aus einheitlichem Rundholz. Das industriegefertigte Rundholz ist aber ganz schön teuer. Also Äste aus dem Grünschnitt gesammelt und entsprechende Abschnitte mit dem nötigen Querschnitt herausgesägt. Ein wenig schleifen ist dann schon notwendig. Aber absolut selbstgemacht. Tja und der König ist ein Prachtexemplar. Ja, meiner ist etwas höher als normal. Dafür ist er aber ein Unikat. Das hat nicht jeder. Und er fällt nicht so schnell um. Ich habe ihm mal zwei Gesichter für die Vor- und Rückseite oder umgedreht gegeben. Ich konnte mal wieder die Motorsäge anwerfen dazu. Ein wenig farbige Lasur und dann geölt und fertig ist das eigene Kubbspiel.
Und beim Spielen habe wir immer wieder fasziniert festgestellt, wie man aus scheinbar aussichtslosem Rückstand doch noch gewinnen kann, wie unsportliche Personen begeistert mitgespielt haben, wie man durch das Spiel auf Festivals unkompliziert mit anderen Leuten ins Gespräch kommt …

Kubb - Wikingerschach

Kubb – Wikingerschach

Advertisements

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Kubb oder Wikingerschach

  1. Marlene schreibt:

    Das ist ja toll geworden! Und du erinnerst mich daran, dass ich auch noch so ein Spiel brauche vor dem nächsten grossen Sommerfest. Eigentlich wollte ich es kaufen, jetzt wo ich gerade in Dänemark bin. Aber vielleicht sollte ich es versuchen selbst zu bauen? Dein Vikingerkönig gefällt mir sehr!
    Liebe Grüsse,
    Marlene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s