Schneckenspaziergang

Moin, Moin!

Hier die Impressionen eines morgendlichen Schneckenspaziergangs. In freier Wildbahn sind die Schnecken schön anzusehen. Aber im Nutzgarten möchte die dann wohl doch kaum einer haben.

Schnecken - mp

Advertisements

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Blog abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Schneckenspaziergang

  1. Marlene schreibt:

    Ich finde sie auch sehr schön, die Schnecken. Jetzt hab ich plötzlich erstmals ein eigenes Gemüsebeet und lerne sie auch von ihrer gefräßigen Seite kennen. Wir versuchen sie jetzt mit Kaffeesatz auf Abstand zu halten 🙂
    Liebe Grüße,
    Marlene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s