Holzkunst – Namenstele

Moin, Moin!

Manche jonglieren mit Worten und ich schnitze mit der Motorsäge. Manchmal mehr und manchmal weniger. Das Holzstück war schon zugesägt. Ich habe etwas modelliert, farblich gestaltet und dann endbehandelt. Als Namenschild für den Vorgarten. Nicht geeignet als Klingelschild oder so.

Jetzt bin ich gespannt auf die Reaktion des Geburtstagkindes. Es macht echt Spass etwas zu gestalten und dann zu verschenken. (In diesem Fall. Ansonsten sind meine Objekte käuflich zu erwerben.)

Stele Namen Heyden - Lindenholz lasiert und geölt 2013 - 5

Advertisements

Über menuchaprojekt

Landschaftsgärtner - Theologe - Künstler Die Kunst im Dschungel des Alltags zu überleben.
Dieser Beitrag wurde unter Kunst abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s